• Service Phone 0049 (0) 6782 1221396
  • 0176-30181871
  • info@horzequip.de
  • Service Phone 0049 (0) 6782 1221396
  • 0176-30181871
  • info@horzequip.de

Grandeur Fellsattel "Tomentum Barock"

ab 539,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 40 Tag(e)

Beschreibung

Fellsattel "Tomentum Barock" Vorteile:
Basis aus robustem Nadelflies
Wirbelsäulenfreiheit / Entlastung
sehr bequemes Sitzgefühl
flache Klett-Bügelaufhängung
mit Kunststoffverstärkung
2 Paar Einlagen sind inklusive


Lieferzeit ca. 6 Wochen


Herstellerhinweis:

Sicherheit

Der Grandeur-Fellsattel bietet nicht den Halt eines Baumsattels und kann bei unvorhergesehenen Bewegungen des Pferdes seitlich verrutschen! Aus Sicherheitsgründen sollten Sie den Sattel nicht zum anreiten junger Pferde (oder für sonst in irgendeiner Weise unzuverlässige Pferde) verwenden! Bitte nutzen Sie den Sattel ebenfalls nicht, wenn Sie Reitanfänger sind! Auch für kleinere Kinder können wir den Grandeur Fellsattel aus Sicherheitsgründen nur bedingt empfehlen.

Steigbügel

Grundsätzlich werden Reitkissen und Fellsättel aus Sicherheitsgründen ohne Bügel geritten! Die Bügelaufhängungen/Bügelriemen an unseren Fellsätteln sind einzig dafür gedacht beim gemütlichen Reiten im Schritt die Füße ruhig zu lagern.
Zum Belasten, Halt geben, Auf- und Absteigen, schnellere Gangarten als Schritt, Leichttraben oder Reiten im leichten Sitz sind sie weder gedacht noch geeignet! Zum Aufsteigen verwenden Sie bitte einen Hocker oder eine andere Aufsteighilfe. Bei zu viel Belastung können sich die Bügelriemen vom Sattel ablösen.


Das Reiten mit Grandeur-Fellsätteln geschieht auf eigene Gefahr!


Der Fellsattel wird in Einzelteilen geliefert


2 Unterteile mit Hohlfaserfloor-Rückseite (vorgefüllt mit Einlagen)
1 Nadelflies Deckteil (vorgefüllt mit Einlagen)
1 Gurtband mit Strippen (für die Befestigung eines handelsüblichen Sattelgurtes)
1 Lammfell-Sitz
1 Paar Klettbügelriemen oder 1 Adapter optinal, je nach Auswahl


Die beiden schwarzen Unterteile mit der Hohlfaser-Rückseite müssen unter das Nadelflies-Oberteil geklettet werden.
Bitte achten Sie dabei darauf, dass die Klettflächen passgenau übereinander liegen.
Zum anbringen des Gurtbandes hängen Sie den Sattel über einen Stuhl oder legen ihn aufs Pferd, damit der Klett die "Biegung" mitmachen kann.
Danach kletten Sie die Bügelriemen oder den Adapter auf.
Zum Schluss bringen Sie des Fellsitz an.
Schließen Sie die Reißverschlüsse niemals mit Gewalt.
Schieben Sie das schmale Endstück ganz nach hinten und ziehen dann vorichtig zu.